Zahlungsmodalitäten

Fehlerfrei und zügig erledigte Aufträge verdienen es zügig bezahlt zu werden. 

Daher bieten wir folgende Zahlungsarten an:
Nachnahme, Barzahlung, Lastschrift sowie bei Stammkunden per Rechnung mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen.

Falls Sie aufgrund Ihrer Firmenstruktur ein längeres Zahlungsziel benötigen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht bei Auftragsvergabe.

Wir führen einen automatischen Erinnerungsservice durch, der Ihnen bei fehlender Zahlung nach Verstreichen des Zahlungsziels eine Erinnerungsemail schickt.

Einzugsermächtigung

Sie möchten per Einzugsermächtigung zahlen? Das Formular kann hier heruntergeladen werden.
Unsere SEPA-GläubigerID lautet: DE09ZZZ00000190412

Ausbleibende Zahlungen

Da wir Ihnen keine höheren Kosten verursachen möchten und im Alltagsstress eine Rechnung schon mal liegen bleiben kann, senden wir Ihnen bei fehlendem Zahlungseingang nach 14 Tagen eine Erinnerungs-E-Mail.

Unseren weiteren Mahnservice haben wir an das Buchungsbüro Thorsten Lärz sowie an Creditreform Frankfurt ausgelagert, so dass im Falle einer weiteren Zahlungsverzögerung die Mahnung von diesen Firmen versandt wird.
Ab diesem Zeitpunkt läuft das Verfahren standardisiert und entzieht sich unserem Einfluss.

Sollten die Mahnungen nachhaltig keinen Erfolg haben, wird die Firma Creditreform ein Inkassoverfahren einleiten.